Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR)
mit begleitenden Einzelsitzungen und Selbstlernkurs

Du möchtest Achtsamkeit in dein Leben bringen, aber die MBSR-Kurszeiten des Gruppenkurses passen für dich nicht?

Du möchtest aber gerne sofort etwas für dich tun und wieder Energie, Zeit und Freude für die kleinen Augenblicke in deinem Leben haben.

Außerdem möchtest du dich auch langfristig geistig und körperlich wohlfühlen und deinen Aufgaben mit Freude und Leichtigkeit nachgehen können. 

In dem 1:1 Achtsamkeitstraining (nach MBSR) mit Selbstlernanteil und individueller Begleitung, finden wir gemeinsam Wege, wie dein Alltag sich wieder entschleunigt und du Zeit für dich und deine Augenblicke finden kannst.

Dabei richten wir uns nach deinem Terminkalender.

In diesem Kursprogramm lernst du durch die Übung der Achtsamkeit und Wissenswertem aus Psychologie, Neurowissenschaften und anderen Verfahren.

Goodbye Stress – Welcome Gelassenheit!

Wie genau?

In einem Kennenlerngespräch* können wir uns dazu austauschen, deine Fragen individuell klären und du kannst dir bereits erste Ansätze mitnehmen, wie du sofort ein paar Schritte in das Leben gehen kannst, welches du dir wünschst! Dies ist die herzliche Einladung, wieder mehr in Kontakt mit dir Selbst zu kommen und dein Leben mehr nach deinen Bedürfnissen auszurichten. Ich freu mich auf dich!

*Das Gespräch ist für dich kostenfrei und unverbindlich.

>> Zeit für mich <<

Mich um mich selbst kümmern

„Dieser Kurs ist nichts für schwache Nerven und auch nichts für diejenigen, die sich routinemäßig den geflüsterten Sehnsüchten ihres eigenen Herzens entziehen.“ Jon Kabat-Zinn

Eine Auszeit für die Seele. ​

Mehr Zeit für mich! – Wie krieg´ ich das hin?

Mehr Zeit im Alltag zu haben, ist leichter gesagt als getan. Unser Terminkalender ist voll und wir verschieben das Schöne und Belebende auf später.

„Das kann ich ja machen, wenn…“ – Du kannst die Lücke beliebig füllen, mit dem, was bei dir gerade Priorität hat. Und manchmal mag das ja auch stimmen, aber meistens ist das nur ein Vorwand… ein Vorwand? Für was, magst du dich fragen? Hmm… die Antwort ist individuell. Du kannst dich fragen, was hält mich noch zurück, der Mensch zu werden, der ich sein möchte? Das Leben zu leben, welches ich leben möchte? 

In dem auf das 1:1-Training angepassten MBSR-Kurs begegnen wir diesen Herausforderungen! Und weißt du was? Wir können sie überwinden und in ein gesunderes und erfüllteres Leben hineinwachsen!

 

Wenn nicht jetzt, wann dann? ODER „Wieviel Zeit hab ich eigentlich noch?“

Wenn wir Dinge auf später verschieben wollen, dann hat das einen Vorteil: Wir lösen – für den Augenblick – das unangenehme Gefühl auf, welches meistens wohl eine Mischung aus Gewissensbissen („Ich müsste mich eigentlich mal um mich kümmern“), Angst vor dem Unbekannten („Was kommt da auf mich zu, wenn ich Dinge ändere?“) und unserer Urangst der Ausgrenzung („Was wenn ich jetzt meine Pflichten vernachlässige?“) ist. Vielleicht spielt auch Selbstwert und Selbstvertrauen mit hinein („Bin ich das wert?“ „Kann ich das überhaupt schaffen? Ich habe doch…“). 

Die Wahrheit? 

Du hast später nicht mehr Zeit, denn es kommt immer etwas Neues, was deine Aufmerksamkeit fordert. Wenn wir es so ganz genau nehmen wollen, dann wird die Lebenszeit ja sogar weniger… Wir beginnen mir kleinen Schritte, denn eine 180° Wendung, gelingt den wenigsten und oft auch nur weil massive Ereignisse geschehen. Die Meisten von uns, dürfen kleine Schritte gehen, langsam, jeden Tag ein Bisschen. Und so kommen wir langsam immer mehr, dem Leben, welches wir eigentliche leben sollen und wollen, näher.

Kleiner Impuls: Was kannst du in diesem Augenblick tun, um dem, was du vom Leben willst einen Schritt näher zu kommen?

Was ist Achtsamkeit? Und was bringt sie mir?

Achtsamkeit bedeutet, sich des Moments ganz bewusst zu sein. Sie wird dadurch kultiviert, dass ich dem, was im gegenwärtigen Augenblick geschieht, absichtsvolle Aufmerksamkeit schenke, und zwar mit einer Haltung des Nicht-Urteilens, der Neugier und Freundlichkeit. Achtsamkeit zu praktizieren bedeutet, geschickt und mitfühlend mit den sich entfaltenden Momenten unseres Lebens umzugehen.

Daraus ergeben sich dann, die wundervollen Veränderungen, die durch Achtsamkeit in dein Leben treten können. 

  • Du bleibst gelassener und ruhiger, bei täglichen Herausforderungen.
  • Wenn etwas Unvorhergesehenes geschieht, reagierst du weniger gestresst oder du erholst dich schneller (Das nennt man auch Resilienz).
  • Auch die kleinen Momente bekommen wieder Bedeutung und gehen nicht einfach so im Alltag unter. Du kannst sie mehr genießen.
  • Das Leben macht mehr Freude und du erkennst, wie du dein Leben erfüllter lebst und beginnst es nach und nach absichtsvoll zu gestalten.
  • Deine Beziehungen können sich verbessern und auch intensiver werden.
  • Du verabschiedest dich aber auch von Dingen, die dir nicht mehr gut tun.
  • Dein Selbstvertrauen wächst, du achtest besser auf dich und deine Grenzen.
  • Anstatt  Probleme und Hindernisse zu sehen, wächst in dir eine Zuversicht, dass du schon Wege finden wirst, um mit Herausforderungen umzugehen, sie sogar als Chance begreifen kannst, um zu lernen und zu wachsen.
  • Du wirst mehr zu dem Menschen, der du sein möchtest und auch bestimmt bist zu sein.

Ziel des Trainings in der Kombination von Selbstlernen und individueller Begleitung ist es, dich in die Praxis der Achtsamkeit einzuführen oder (bei bereits gemachten Erfahrungen) sie zu vertiefen. Es ist Ziel einen Raum zu schaffen, in dem du diese wunderbare und kraftvolle Art des Seins erleben darfst. Ich unterstütze dich dabei, Achtsamkeit in dein Privat- und/oder Berufsleben zu bringen, so dass es in deinen Terminplan passt.

Zu den Inhalten gehören Übungen für achtsames Atmen, Körper- und Sinneswahrnehmung, Gedanken, Gefühle und Emotionen, Übungen zur Selbstreflexion, Geschichten und Gedichte. Es gibt Übungen, die zu Hause durchgeführt werden können und die dir helfen werden, Achtsamkeit in deinen Alltag zu integrieren.

MBSR im Selbstlernkurs mit 1:1-Begleitung

inkl. unverbindlichem und kostenfreien Kennenlerngespräch
8 x 60 Minuten Sitzungen
6-stündiges Stille-Seminar (auf der Lernplattform oder live)
Online-Lernplattform inkl.
Arbeitsmaterial, Meditationen als Audios und weiterführende Ressourcen 

Die Online live! Sitzungen finden über Zoom statt.

Was du für die Sitzungen brauchst: 

Eine stabile Internetverbindung

Web-Videocamera (normalerweise im Laptop integriert)

Headset oder Mikrophone und Lautsprecher

Stuhl, Meditationskissen oder Meditationsbank
(ggf. auch Sofakissen o.ä.)

Yoga-Matte oder Handtuch

ggf. kleine Kissen für den Kopf und eine leichte Decke

Tasse Tee, Wasser und ggf. einen kleinen Snack

einen Ort, an dem du für die Dauer der Sitzung ungestört bist.

Möchtest du eine kleine Kostprobe? 
Schau mal auf YouTube vorbei: Bei meinem Kanal „Katja Fleck“ oder höre dir hier eine kleine Kostprobe an: Kleine Verschnaufspause.

 

Wie läuft das Kennenlernen ab?
Wir nehmen uns Zeit, deine individuellen Wünsch und Ziele etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Du darfst mir mitteilen, was dir gerade noch im Weg steht, um mehr Achtsamkeit in dein Leben zu bringen und um deinem Leben die gewünschte Richtung zu geben. 

Ich freue mich auf dich!

Kosten des 1:1 Achtsamkeitstrainings

 899,- €

nach § 19 der Kleinunternehmerregelung fällt keine Mehrwertsteuer an.

Bis bald!