So einfach...

Achtsam zu sein ist eigentlich ganz einfach…, 
…wenn wir es nicht immer vergessen würden.

Aber zum Glück können wir uns immer wieder daran erinnern. Auch gegenseitig!

Deshalb findest du hier auf der Seite kostenloses Material und auch immer wieder neue Veranstaltungen. 

Im Newsletter kannst gibt es demnächst eine Achtsamkeitsübung, zum Selbstausprobieren oder Mitbringen zu deinen eigenen KlientInnen. Also schon mal anmelden! Bis dahin kannst du dir noch die „Ideen-Liste für mehr Selbstfürsorge“ sichern, beides natürlich für 0,-€.

Am besten trägst du dich gleich ein (weiter unten), so erfährst du auch gleich was es sonst so Neues gibt!
Auf InstagramFacebook und YouTube findest du kleine Übungen, Impulse und anderes Wissenswertes.

Wenn du möchtest, kannst du unter Über mich oder auch auf YouTube mehr über meinen Lebensweg erfahren. 
Zum Beispiel was mich ins Ausland führt, welche Rolle Achtsamkeit für mich spielt und wie ich meine ersten Schritte in die Selbstständigkeit wage.

Der Podcast ändert sich! Hier unten schonmal der neue Titel: Bis es so richtig los geht, höre gerne nochmal in die altem Folgen rein: auf deiner Lieblingsplattform) oder folge hier dem Link dem Link zur Übersicht: Reise zu mir selbst – ein Beziehungsabenteuer

Hier ist eine kleine Hörprobe für dich: „Tipps für mehr Achtsamkeit im Alltag“!

Und wenn du mehr über meine Qualifikationen und meinen beruflichen Werdegang herausfinden willst, ist LinkedIn ein guter Ort.

Veranstaltungen

In dem monatlichen Treffen, etwa am Ende eines Monats, nehmen wir uns Zeit zum Austausch, für Übungspraxis und das gemeinsame Sein.

Ende August geht es wieder los!

Das Treffen ist eine Einladung an alle ehemaligen Kursteilnehmenden und an Neugierige, die gerne einmal schnuppern möchten. Die Teilnahme kostet dich 0,- €.

Der Anmeldelink wird immer im Newsletter bekannt gegeben. (Vielleicht denkst du jetzt: „Bloß nicht noch ein Newsletter…“ aber so gehe ich auf Nummer sicher, dass auch nur die den Link erhalten, die echtes Interesse haben. Also eine kleine Sicherheitsvorkehrung, wenn du so willst.)

Einfach so... als Email

Eine weitere Möglichkeit, um sich an das Achtsamsein zu erinnern, ist sich kleine Erinnerungsnotizen zu machen, am Spiegel, Kühlschrank oder im Handy.
Mit dem Newsletter zum Thema Achtsamkeit gibt es eine freundliche Erinnerung per Email… einfach so. Außerdem erfährst du dadurch auch, was es so Neues gibt.

 

    Melde dich hier unverbindlich und natürlich kostenfrei zum Newsletter an und
    sichere dir die „Ideen-Liste für deine Selbstfürsorge“ für 0,-€!


    Ich stimme den Datenschutzbedingungen und der Speicherung meiner Daten durch die Website zu.