Mindfulness-Based
Stress Reduction (MBSR)

Du möchtest deinen Klient*innen einen Achtsamkeitskurs empfehlen?
Mache dafür deine eigenen Erfahrungen, gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen!

Der nächste Kurs beginnt am 14. Januar 2021. Nimm gleich Kontakt auf!

„Dieser Kurs ist nichts für schwache Nerven und auch nichts für diejenigen, die sich routinemäßig den geflüsterten Sehnsüchten ihres eigenen Herzens entziehen.“ 

Jon Kabat-Zinn

Warum ist ein MBSR-Kurs vielleicht genau richtig für dich?

Die Praxis der Achtsamkeit kann uns helfen, besser mit den Herausforderungen und Anforderungen des Lebens zurechtzukommen und das Leben mehr zu genießen. Therapeutisch oder beratend tätig zu sein, ist anstrengend. Als helfende Berufsgruppe, wissen wir, dass wir auf uns selbst Acht geben müssen, bevor wir für unsere Klient*innen da sein können. Besonders in diesen schwierigen Zeiten der Covid-19-Pandemie sind wir noch meht gefordert. Wir erleben auch, wie unsere Klient*innen, mit und ohne Pandemie, unter Stress leiden. Um für uns selbst etwas zu tun und auch um unseren Klient*innen einen MBSR-Kurs gewissenhaft empfehlen zu können, bietet es sich an selbst an einem Kurs teilzunehmen.
Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen, haben wir die Gelegenheit uns dazu auszutauschen, welche Erfahrungen wir mit unserer achtsamen Haltung in Beruf und Alltag machen und wann oder auch wann nicht die Anleitung eines Klienten in Achtsamkeit indiziert ist.

In dem 8-wöchigen MBSR-Kurs wird Achtsamkeit gelebt und geübt und wir tauschen unsere Erfahrungen aus. Im Gruppengespräch und durch Fragen wird das Erlebte vertiefend erforscht. Jeder bestimmt dabei, wie viel er von seinen Erfahrungen mit der Gruppe und mir teilen möchte.

Menschen, die an einem MBSR-Programm teilgenommen haben, berichten…

  • nachhaltige Reduktion körperlicher und psychischer Symptome
  • eine erhöhte Fähigkeit zur Entspannung
  • Abnahme chronischer Schmerzen und besserer Umgang mit Schmerzen
  • mehr Energie und Begeisterung für das Leben
  • gesteigertes Selbstwertgefühl
  • besserer Umgang mit kurz- als auch mit langanhaltenden Stresssituationen 

Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit bedeutet, sich des Moments voll bewuβt zu sein. Sie wird dadurch kultiviert, dass man dem, was im gegenwärtigen Augenblick geschieht, absichtlich Aufmerksamkeit schenkt, und zwar mit einer Haltung des Nicht-Urteils, der Neugierde und Freundlichkeit. Achtsamkeit zu praktizieren bedeutet, geschickt und mitfühlend mit den sich entfaltenden Momenten unseres Lebens umzugehen.

 Ist achtsam sein einfach?

Ja aber es ist nicht immer einfach, in Erinnerung zu halten achtsam zu bleiben.


Manchmal kann es schwierig sein…

  • eine Praxis zu beginnen und aufrechtzuerhalten
  • sich schwierigen Emotionen zu stellen und sich zu erlauben, sie zu erleben
  • sich darin zu üben, das eigene Verhalten und die Denkweise anderer nicht zu be- oder verurteilen

Was du in dem Kurs wahrscheinlich lernen wirst:

  • flexibler in deinem Denken und Handeln zu sein
  • das Leben und seine unzähligen Höhen und Tiefen von ganzem Herzen anzunehmen
  • mehr zu genießen, mehr zu fühlen – sich lebendiger zu fühlen
  • Herausforderungen und schwierige Emotionen zu zulassen und mit ihnen umzugehen
  • sich selbst und anderen gegenüber großzügiger, sanfter, freundlicher und mitfühlender zu sein
  • mehr du selbst zu sein

Ziel des Kurses ist es, dich in die Praxis der Achtsamkeit einzuführen, einen Raum zu schaffen, in dem du diese wunderbare und kraftvolle Art des Seins erfahren kannst, und dich dabei zu unterstützen, Achtsamkeit in dein Privat- und Berufsleben zu bringen. Das Gruppensetting ermöglicht ein gemeinsames Lernen.

Zu den Kursinhalten gehören Übungen für achtsames Atmen, Körper- und Sinneswahrnehmung, Gedanken, Gefühle und Emotionen, Übungen zur Selbstreflexion, Geschichten und Gedichte. Es gibt Übungen, die zu Hause durchgeführt werden können und die dir helfen werden, Achtsamkeit in deinen Alltag zu integrieren.

Kosten des MBSR-Kurses Online live: 
300 €  
inkl. Vorgespräch
8 wöchentliche Sitzungen zu je 2 bis 2,5 Stunden (Start: 13. Januar 2021, 18.30 – 20.30 Uhr)
5-stündiges Stille-Seminar (20. Februar 2021)
Digitales Workbook 
Meditationen als mp3s zum download

Die Online live! Sitzungen finden über Zoom statt.

Was du für die Sitzungen brauchst: 

Eine stabile Internetverbindung

Web-Videocamera (normalerweise im Laptop integriert)

Headset oder Microphone und Lautsprecher

Stuhl, Meditationkissen oder Meditaionsbank
(ggf. auch Sofakissen o.ä.)

Yoga-Matte oder Handtuch

ggf. kleine Kissen für den Kopf und eine leichte Decke

Tasse Tee, Wasser und ggf. einen kleinen Snack

einen Ort, an dem du für die Dauer der Sitzung ungestört bist.

 

Eine Anmeldung ist erst verbindlich, nachdem wir das Vorgespräch geführt und du dich für die Teilnahme entschieden hast. Die Kursgebühr ist fällig, sobald du die Kursbestätigung per Email erhalten hast. Ein Rückzug der Anmeldung kann nur spätestens 48 Stunden vor der ersten Kursstunde erfolgen. Eine Erstattung der Kursgebühren nach diesem Zeitraum ist nicht möglich.  

Möchtest du eine kleine Kostprobe? 
Hör dir doch die „Minute der Achtsamkeit“ im Cape Talk Radio Südafrika an (auf englisch) oder eine kurze Atempause auf YouTube (deutsch)


Das sagen die Graduierten meiner MBSR-Kurse: 
„Achtsamkeit ist nicht einfach, aber sie hat großartige Ergebnisse, wenn man daran festhält. Es hat mich weniger gestresst und mir bewusster gemacht, was in mir und um mich herum vor sich geht.“
„Ich habe gelernt, tief durchzuatmen, um meine Ängste abzubauen.“
„Manchmal muss man in seinem Tagesablauf Zeit für sich selbst finden. Das war es, was dieser (Kurs) für mich war.“

Wie läuft das Vorgespräch ab?
Bitte kontaktiere mich noch wenn möglich im Dezember. Ich bin auch zwischen den Feiertahgen zu erreichen.
Ich schicke dir dann einen Fragebogen zu, den ich dich bitten möchte, auszufüllen. Auf dieser Grundlage werden wir dann das Vorgespräch führen. Den Termin dazu sprechen wir per email ab. Ich schicke dir dann einen Link zum Meetingraum vor unserem Termin. In dem Vorgespräch können wir über deine Erwartungen an den Kurs sprechen und sehen, ob der Kurs für dich an diesem Punkt in deinem Leben eien gute Passung ist.

Ich freue mich darauf, mit dir die Praxis der Achtsamkeit zu erforschen.

Vorteile

eines Achstamkeitskurses im Online-Format

  • Uneingeschränkte Reichweite!
  • Unkompliziert: In der Regel gibt es kaum Wartezeiten und du kannst bald an einem Kurs teilnehmen. 
  • Flexibel: Du nimmst deinen Kurs einfach mit, wenn du mal verreisen musst oder willst. 
  • Ortsungebunden: Du wählst dich bequem von zu Hause oder unterwegs in unsere Sitzung ein.
  • Reduzierte Kosten: Anfahrten und Raumanmietung entfallen für uns beide. Das macht es preislich günstiger.
  • Neue Horizonte: Dadurch, dass in den Kursen Menschen von den verschiedensten Orten und Umständen zusammenkommen, lernen wir unterschiedliche Perspektiven kennen. 

Bis bald, Freunde!

Weniger Stress durch Achtsamkeit - Katja Fleck